Peeling gegen Zellulitis

Jedes Jahr vor Beginn der Beach- Saison fragen wir uns wieder, was wir gegen die unbeliebte Zellulitis tun können. 

Eines der effektivsten Mittel gegen Zellulitis:
das Körperpeeling!

Am besten wird es täglich unter der Dusche durchgeführt. Die Peelings helfen gleich mehrfach: Sie regen durch die Stimulation der Haut die Mikrozirkulation im Gewebe an und entfernen gleichzeitig abgestorbene Hautschüppchen. Das Ergebnis: Die Haut macht sofort einen glatteren, rosigen Eindruck. Die Problemzonen werden durch den Soforteffekt geglättet.

Der wichtigste Tipp gegen Zellulitis

All die Wechselduschen, Peelings und Anti – Zellulitis- Cremes werden nur wenig Wirkung zeigen, wenn sie nicht durch einen gesunden und ausgewogenen Lebensstil mit ausreichend Bewegung und einer zuckerreduzierten Ernährung mit viel frischem Obst und Gemüse unterstützt werden. Wichtig ist auch zu wissen, dass je nach Veranlagung die Zellulitis vielleicht trotz aller Bemühungen zwar stark reduziert, aber nicht völlig beseitigt werden kann. Auch das ist kein Grund zum Verzweifeln, denn niemand ist schließlich perfekt! Und selbst hier kann man die Haut optisch noch glätten, etwa mit einem Selbstbräuner. Eine sanft gebräunte Haut wirkt nämlich gleich glatter als eine völlig blasse!

Janssen Oxygenating Body Scrub

Jedes Körperpeeling bietet der Körperhaut die gleichen Vorzüge wie ein Peeling für die Gesichtshaut: Die Haut ist nach dem Peeling geglättet, die Durchblutung angeregt und die Aufnahmefähigkeit nach folgender Wirkstoffe wird gesteigert. Oxygenating Body Scrub besitzt stimulierenden und pflegende Inhaltsstoffe.

  • Wirkstoffe: stimulierende und pflegende Inhaltsstoffe aus Algen- und Planktonextrakten, Mineralstoffe, Spurenelemente
  • Anwendung: Oxygenating Body Scrub während des Duschens/Badens über die feuchte Körperhaut verteilen und massieren. Anschließend gründlich abspülen.